KMS

Kinder-Medien-Studie

Die Studie zum Verbraucher- und Mediennutzungsverhalten junger Zielgruppen

Die neue Kinder-Medien-Studie der sechs Verlage Blue Ocean Entertainment AG, Egmont Ehapa Media GmbH, Gruner + Jahr, Panini Verlags GmbH, SPIEGEL-Verlag und ZEIT Verlag hat erstmals untersucht, welche Medien die 7,17 Millionen Kinder zwischen vier und 13 Jahren in Deutschland konsumieren, wie und wie oft sie diese nutzen, wie sie generell ihre Freizeit gestalten und welche Rollen Eltern und Freunde spielen. Die Ergebnisse liefern ein detailreiches Bild über das Medien- und Konsumverhalten der Kinder in Deutschland und eine Fülle an Daten für die Marketing- und Werbeplanung.

„Young Digital Natives lesen Zeitschriften“, lautet das klare Ergebnis der Kinder-Medien-Studie. Als eindeutiger Reichweitensieger konnte sich die Egmont Ehapa Media GmbH behaupten, welche sich mit den Titeln Micky Maus-Magazin und Walt Disney Lustiges Taschenbuch sowie dem Mädchenmagazin Wendy und dem Preschool-Magazin Benjamin Blümchen für die beliebtesten Magazine der Kinder verantwortlich zeigt.

Laden Sie bitte die Pressemitteilung zum Download für eine Zusammenfassung der Ergebnisse herunter und besuchen Sie die Studienwebseite für weitere Informationen.