KIMMO

Kinder Medien Monitor

Die Studie zum Mediennutzungs- und Kommunikationsverhalten von Kindern

Kinder in Deutschland sind Medienprofis und Lesen hat nach wie vor einen hohen Stellenwert bei der Freizeitgestaltung der vier- bis 13-jährigen Mädchen und Jungen: laut Kinder Medien Monitor lesen 77 Prozent mindestens mehrmals pro Woche Bücher, Zeitschriften, Magazine, Comics, E-Books oder E-Magazines.
4,4 Millionen lesen mindestens eine der ausgewiesenen Kinder-Kaufzeitschriften. Und: die Eltern lesen mit! Die ausgewiesenen Zeitschriften erreichen mindestens 5,6 Millionen Elternteile.

Die Egmont Ehapa Media GmbH geht hierbei mit besonders starken Reichweiten aus der Studie hervor, denn 2,97 Millionen Kinder (Leser pro Ausgabe, LpA) zwischen vier und 13 Jahren lesen regelmäßig Zeitschriften von Egmont Ehapa Media. Dies entspricht 40,3 Prozent der Kinder in diesem Alter in Deutschland.

Die beliebtesten und reichweitenstärksten Kindermagazine aus dem Hause Egmont Ehapa Media sind Disneys Lustiges Taschenbuch (494.000 LpA), Wendy (442.000 LpA), das Micky Maus-Magazin (405.000 LpA), Mädchen (379.000 LpA), Popcorn (358.000 LpA) sowie das Donald Duck Sonderheft (334.000 LpA). Diese sechs Kinder-Kaufzeitschriften, darunter drei Magazinklassiker aus Disneys Entenhausen-Kosmos, belegen sechs Plätze in den Top Ten der sechs- bis 13-jährigen Mädchen und Jungen.

Jörg Risken, Publishing Director Magazines, sagt über das starke Abschneiden der Content-getriebenen Magazine aus dem Hause Egmont Ehapa Media: „Wir freuen uns über die starken Platzierungen von Egmont Ehapa Media im Kinder Medien Monitor. Die hohen Reichweiten unserer Magazine belegen, dass starke Inhalte nach wie vor gefragt sind.“

Der Kinder Medien Monitor 2020 (KiMMo) ist eine neue Markt-Media-Studie, mit der die Verlage Egmont Ehapa Media GmbH, Gruner + Jahr, Panini Verlags GmbH, SPIEGEL-Verlag und ZEIT Verlag ihr Engagement für die Erforschung der Mediennutzung von Kindern – über alle Kanäle hinweg – fortsetzen. Die Untersuchung repräsentiert 7,38 Mio. Kinder in Deutschland im Alter von vier bis 13 Jahren.

Der KiMMo 2020 liefert für 24 Kinder-Kaufzeitschriften repräsentative Reichweiten bei Kindern und den mitlesenden Eltern, bietet Einblicke in das Kommunikationsverhalten und Markenbewusstsein der Kinder und beleuchtet die Medienakzeptanz der Eltern.